ProfiHub F1

Kontaktieren Sie uns direkt

ProfiHub F1 Konverter

Benötigt Ihre PROFIBUS DP-Installation Datenübertragung über Glasfaser? Der ProfiHub F1 ist eine robuste Netzwerkkomponente, die mit minimaler Datenverzögerung elektrische RS-485 PROFIBUS Signale nach Multimode Glasfaser konvertiert. Der ProfiHub F1 erfüllt die Industriestandards für EMV. Er ist für anspruchsvolle Industrieumgebungen sowie für Installationen im Verkehrs- und Eisenbahnwesen konzipiert.

Der ProfiHub F1 konvertiert PROFIBUS Strecken von Kupfer zu Glasfaser. Er sollte auf einer DIN-Schiene installiert werden. Das Modul kann als Ringmodul oder in einer Linien- oder auch Punkt-zu-Punkt-Struktur arbeiten. Falls auf einem Kanal eine Nachricht empfangen wird, wird diese elektronisch verarbeitet, verstärkt und an die restlichen Kanäle geschaltet.
Das Modul enthält einen Kanal mit einer DB9-Verbindung und zwei Kanäle für Glasfaser-Ring ST Multimode bei 1310 Nanometer Wellenlänge.

Entspricht strengen Sicherheitsvorschriften

Der ProfiHub F1 ist widerstandsfähig gegenüber elektrischen und magnetischen Störungen. Die Potentialtrennung des Sende- und des Empfängerteils im Gerät sowie Reichweiten von bis zu 5 km zwischen zwei Glasfasersystemen sind wichtige Leistungsmerkmale der Übertragung mit Multimode-Glasfasern.
Das Modul ist speziell für Anwendungsbereiche mit strengen Sicherheitsanforderungen geeignet, beispielsweise Anwendungsbereiche in der Prozessindustrie, Tunnelbelüftungssystemen und Eisenbahntechnologie.

Netzwerkdiagnosen

Verbunden mit PROCENTEC ComBricks unterstützt der ProfiHub F1 das einzigartige FiberView für Netzwerkdiagnosen. Dies funktioniert wie eine Ampel. Falls die Ampel auf dem Gerät grün ist, ist alles in Ordnung. Wenn Sie ein gelbes Licht sehen, bedeutet das, dass das Budget noch tolerierbar ist, aber bereits unter einer bestimmten Systemreserve. Ein rotes Licht bedeutet, dass es einen gravierenden Fehler gibt. Der Vorteil dieser Ampelfunktion ist, dass Sie frühzeitig gewarnt werden, wenn die Glasfaserverbindung nicht optimal ist.

Produkteigenschaften

Allgemeine Spezifikationen

  • Abmessungen (T x B x H): 113 x 61 x 115 mm
  • Gewicht: 500 Gramm
  • Material: Edelstahl, pulverbeschichtet
  • Montage: DIN-Schiene

Umgebungsbedingungen

  • Betriebstemperatur: -40° .. +70° Celsius
  • Lagertemperatur: -40° .. +85° Celsius
  • EMV: EN61000-6-2/EN55022 Klasse B +A1 + A2
  • Schutz gegen Eindringen (Ingress Protection): IP 20
  • Stromversorgung
    • Betriebsspannung: 12 .. 30 VDC
    • Stromverbrauch: 5 Watt, 200 mA (24V)
    • Potentialtrennung: 500 VDC
    • Ausfallrelaiskontakt: 25VDC (1A) / 60VDC (0,3A)

Ihre Vorteile

  • Hohe Übertragungskapazität
  • Große Entfernungen
  • Geringe Abmessungen
  • Sehr wenig Signalverlust
  • Keine elektromagnetische Störung
  • Hohe Stabilität des Systems