Kopfstation Typ 1A mit Basis WebServer

Kontaktieren Sie uns direkt

Die Kopfstation ist ein grundlegendes Element der ComBricks und muss immer auf der linken Seite der Backplane Sockel eingebaut werden. Es plant die Interaktionen zwischen allen Modulen.

Typ 1A beinhaltet einen Basis Webserver um den Status der Module zu inspektieren und die Parameter für die erweiterten Module zu setzen.

Die Kopfstation liefert die Energie für alle Module über seiner redundanten Stromversorgung.

Produkteigenschaften

  • Steuert 32 Module (10 High-Speed Module)
  • Redundante Stromversorgung
  • uSD Kartenhalter für 32GB (SD und SDHC)
  • Ethernet Protokolle: http, FTP, SMTP, TELNET
  • USB-Anschluss für Firmware Updates

Webserver

  • Status aller Module
  • Systemlog

Energieversorgung

  • Betriebsspannung: 10,8 .. 26,4 VDC
  • Backplane Stromstärke: 2,5A

Weitere Merkmale

  • Betriebstemperatur: 0 .. +60°C
  • Abmessungen (L x B x H): ± 140 x 110 x 25 mm
  • Gewicht: ± 150 g

ePlan LogoIntergieren Sie vorgefertigte Zeichnungen von PROCENTEC-Komponenten in Schemata, Pläne, Flussdiagramme sowie andere Unterlagen und erleichtern Sie sich so Ihren Arbeitsalltag. Die vorgefertigte Zeichnung für unser PROCENTEC Produkt ComBricks Kopfstation 1A finden Sie hier.

Daten

Kopfstation Typ 1A mit Basis WebServer
101-20011A
Preis
Auf Anfrage
Inhalt

Backplane Sockel
1 Gb SD Karte

Fordern Sie jetzt Ihr individuelles Angebot an oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zum Produkt oder unseren Angeboten haben. Wir sind gerne persönlich für Sie da. Weitere Informationen finden Sie in unserer Rubrik “Downloads und Informationen”.