2 Kanal LWL Modul Typ 1

Kontaktieren Sie uns direkt

2 Kanal LWL Modul (Lichtwellenleiter Modul) für bis zu 3 km Multimode Kabel. Dieses Modul ermöglicht lange Kabelentfernungen und eine galvanische Trennung zwischen Geräten und Segmenten.
Es ist geeignet für:
point-to-point, Stern- und Bus-Topologien.

Das LWL Modul kann direkt neben Repeater Modulen platziert werden. Wie bei jedem anderen Kommunikations-Modul, sind die Kanäle direkt mit dem ProfiTrace OE in der 1B/1C Kopfstation verbunden. Die Daten des Busmonitors sind direkt über den Web Server verfügbar.

ComBricks können jetzt einfach in ein voll funktionsfähiges Lichtwellenleiter Hub mit Kupfersegmenten umgewandelt werden. Der fortschrittliche 12 Mbps Kern des LWL Moduls kann unbegrenzt mit anderen LWL Modulen kaskadiert werden.

Es enthält Diagnose-LEDs und unterstützt die Redundanz-Funktion. Die LWL Verbindung wird durch 4 ST/BFOC Anschlüsse ermöglicht.

Produkteigenschaften

Eigenschaften Lichtwellenleiter

  • 2 Glasfaser Kanäle
  • 3 km Kabellänge
  • Punkt-zu-Punkt-, Stern- und Bus-Topologie
  • 4 ST/BFOC-Stecker
  • Multimode 850 nm, kompatibel mit den meisten Anbietern von Drittlösungen
  • Glasfaser Redundanz (umschaltbar)
  • Unbegrenzte Kaskadierung

Protokoll

  • Transparent für alle PROFIBUS DP Protokolle
  • 9,6 kbps .. 12 Mbps (automatische Erkennung)
  • 51 TBit Verzögerungszeit pro Modul (3 km Kabel)
  • Keine Adresse erforderlich

Backplane

  • 4 Netzwerke durch Schalter auswählbar
  • 10 Module (positioniert in den ersten 10 Steckplätzen)
  • 400mA Stromverbrauch

Weitere Merkmale

  • Benötigt Kopfstation Firmware V1.264 oder aktueller
  • Betriebstemperatur: 0 .. +60°C
  • Abmessungen (L x B x H): 140 x 110 x 25 mm
  • Gewicht: ± 121g

ePlan LogoIntergieren Sie vorgefertigte Zeichnungen von PROCENTEC-Komponenten in Schemata, Pläne, Flussdiagramme sowie andere Unterlagen und erleichtern Sie sich so Ihren Arbeitsalltag. Die vorgefertigte Zeichnung für unser PROCENTEC Produkt 2 Kanal LWL Modul finden Sie hier.