Barwon Water erhöht die PROFIBUS-Netzwerk Zuverlässigkeit und Robustheit mit PROCENTEC ProfiHubs

Die Barwon Water Biofeststoff-Trocknungsanlage ist ein vollständig geschlossenes thermisches Trocknungsverfahren in Australien. Die Anlage bietet eine umweltverträgliche, langfristige Lösung für die Rückgewinnung von 100% der Biofeststoffe, die im Barwon Water´s Black Rock und in kleineren regionalen Wasseraufbereitungsanlagen produziert wurden.

Um das PROFIBUS-System am Laufen zu halten, setzt Barwon Water PROCENTEC ProfiHubs ein. Durch den Einsatz dieser multifunktionalen Netzwerkkomponenten wird die Anlage durch ein zuverlässigstes, qualitativ hochwertiges und robustes PROFIBUS-Netzwerk mit der höchsten Produktionszeit kontinuierlich gesichert.

ProfiTrace – Mobiler PROFIBUS Kombi-Analyzer

Die Barwon Water Biofeststoff-Trocknungsanlage verwendet PROFIBUS für den gesamten Produktionsprozess. Das Netzwerk verfügt über eine Kombination aus PROFIBUS DP, Glasfaser, DP/DP Koppler und eine große Auswahl an PROFIBUS PA-Geräten. Nach einigen Jahren der Inbetriebnahme sind Störungen innerhalb des PROFIBUS-Netzes aufgetreten.

ProfiTrace – Mobiler PROFIBUS Kombi-Analyzer
ProfiTrace – Mobiler PROFIBUS Kombi-Analyzer
ProfiTrace – Mobiler PROFIBUS Kombi-Analyzer
ProfiTrace – Mobiler PROFIBUS Kombi-Analyzer

Um die Höchstleistung des PROFIBUS Netzwerkes wieder zu erreichen, rief Barwon Water zur Unterstützung PROCENTEC´s wertvollsten Distributor Pentair PICC an. Sie besuchten den Standort und führten mit Hilfe von PROCENTEC ProfiTrace eine detaillierte Netzwerküberprüfung durch. Mit diesem innovativen Tool können Ingenieure die Qualität des PROFIBUS-Netzes innerhalb weniger Stunden überprüfen.

Nach Durchführung der Netzwerküberprüfung erkannte Pentair PICC, dass die PROFIBUS Installation an Barwon Water Biofeststoff-Anlage nicht den PROCENTEC Richtlinien entsprach und die physikalische Schicht des Netzwerks dringenden Handlungsbedarf aufwies, da einige Geräte kurz vor dem Netzwerkausfall standen.

PROFIBUS Netzwerk-Verbesserung

Um das PROFIBUS-Netz stabiler und zuverlässiger zu machen, empfahl Pentair PICC detaillierte Maßnahmen zur Verbesserung des PROFIBUS-Netzwerks. Die PROFIBUS Netzwerk-Verbesserung wurde bei einer geplanten dreitägigen Standortabschaltung entsprechend ausgeführt. Zuerst wurden PROCENTEC ProfiHubs auf dem PROFIBUS DP-Netzwerk installiert. Hierbei wurden kritische Geräte auf separaten Segmenten isoliert, um eine galvanische Stromstoßisolierung, eine isolierte Stichleitungswartung sowie eine Reduzierung potenzieller Verbindungsausfälle zu erreichen. Die ProfiHubs wurden in verschiedene MCC-Schränke installiert, um eine Trennung der Hauptkanäle bei dem Eintritt in den Dosierpumpen-Bereich zu ermöglichen. Ferner wurden die ProfiHubs verwendet, um Sender, Füllstandsensoren, Remote I/O, Gateways und DP/PA-Links innerhalb der Anlage zu verbinden.

Die zweite Empfehlung war eine Reduktion der Baudrate von 1,5 Mbits/sek. auf 500 kbits/sek. Die Baudrate wurden an der Master-SPS durch den Systemintegrator geändert, so dass erhöhte Kabellängen möglich waren. Nicht genutzte Geräte wurden vom Netzwerk getrennt und die Hardware-Konfiguration auf der SPS entsprechend aktualisiert.

Schlechte Verbindungen wurden neu konfiguriert, ungeeignete Terminierungen korrigiert und beschädigte Anschlüsse ersetzt. Diese Empfehlungen führten alle zu einer erhöhten Betriebsfähigkeit und beseitigen die schlechten Signale, die dieses Netzwerk beeinflussten.

Zuverlässiges PROFIBUS-Netzwerk

Nach der Netzwerk-Verbesserung wurde ein PROCENTEC ProfiTrace Bericht erstellt, der die verbesserte Netzwerk-Qualität aufzeigte. Das PROFIBUS-Netzwerk von Barwon Water Biofeststoff-Trocknungsanlage hat sich im Vergleich zu früheren Berichten deutlich verbessert. Die an dem Netzwerk durchgeführten Änderungen haben einen signifikanten Unterschied in der Qualität des Signals und der Stärke des PROFIBUS-Netzwerkes bewirkt. Dadurch wurde das Netzwerk sehr robust und stabil.

Barwon Water ist das größte regionale städtische Wasserunternehmen in Victoria, Australien. Sie bieten qualitativ hochwertiges Wasser, recycelte Wasser- und Abwasserdienstleistungen an. Barwon Water versorgt mehr als 287.000 Einwohner. Über die Sommerferien kann sich die zu versorgende Bevölkerung sogar auf 492.000 Einwohner belaufen. Die Gesamtfläche an der australischen Küste beträgt 8.100 Quadratkilometer. Die Barwon Water Biofeststoff-Trocknungsanlage spielt eine wichtige Rolle für das langfristige Ziel von Barwon Water, ein „kein Abfall“ Abwassersystem zu betreiben – in dem 100% recycelte Wasser und Biofeststoffe für eine nachhaltige Nutzung verpflichtend sind.

Barwon Water
Barwon Water PROCENTEC ProfiHub

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie über alles rund um PROCENTEC auf dem laufenden.